In diesem Beitrag nehmen wir dich mit zum Weissensee, dem naturbelassensten und höchstgelegenen Badesee Kärntens. Im Frühling, wenn das Eis geschmolzen und der See noch zu kalt zum Schwimmen ist, warten hier Ruhe und Entspannung auf uns Genussreisende.
Graz ist offizielle GenussHauptstadt. Kulinarisch weiß man mit einer experimentierfreudigen Gastro-Szene zu überzeugen. Wir verraten unsere Lokal-Tipps für Graz!
Relativ zentral im Salzburger Land gelegen und somit nah genug für ein verlängertes Aktiv- und Genuss-Wochenende in den Bergen, ist das Gasteinertal immer eine Reise wert.
Was das Bierbrauen mit der Herstellung von Whisky zu tun hat, erfahren wir bei einem Besuch der Destillerie Weutz im südsteirischen Sausal. Hier geht es hochprozentig zu!
In diesem Beitrag verraten wir dir unsere Reisepläne für Andalusien: Aktiv und genussvoll geht es zum einst gefährlichsten Wanderweg der Welt sowie zur Food Tour durch Málaga!
-Werbung- Die Landwirte Johanna und Karl Krenn laden speziell Paare zu sich auf den Dichtlhof im Salzburger Seenland ein, um das „echte“ bäuerliche Leben und Arbeiten kennenzulernen. Und das Authentische ist genau das, was auch für uns einen Urlaub am Bauernhof interessant macht.
In diesem Beitrag erzähle ich vom Essen und Trinken in Madagaskar und worauf du dich geschmacklich einstellen musst, wenn du dieses wunderbare Land im Indischen Ozean bereist.
Dass Krems immer einen Besuch wert ist, beweist uns eine Genussreise in die Wachau: Von der Marille, über Schokolade, zu süßem Senf und Wachauer Jause schlemmen wir uns durch die Donaumetropole.
Was uns auf unseren Reisen besonders wichtig ist und warum wir so reisen wie wir reisen, erzählen wir dir hier.
Ein Kran hält einen Esstisch 50 Meter über dem Boden - eine bessere Rundum-Aussicht kann man beim Essen wohl nicht haben! Warum sich diese Erfahrung lohnt, erfährst du hier!