Start Aktivreisen

Aktivreisen

Reisetipps, Outdoor-Abenteuer und Inspiration zu Aktivreisen weltweit: Hier nehmen wir dich mit zu unseren Wanderungen, zum Mountainbiken, Klettersteig-Touren, Rafting-Trips und vieles mehr.

In diesem Beitrag nehmen wir dich mit auf einen Sommerurlaub im steirischen Almenland, den wir im Rahmen einer Bloggerreise und auf Einladung des Österreichischen Umweltzeichens im Naturhotel Bauernhofer genossen haben.
Wir haben andere Reiseblogger nach ihren Tipps zu den Seychellen abseits vom Strand gebeten. Lies hier mehr über drei Wanderungen zu den schönsten Aussichtspunkten und zu einem weiteren sehenswerten Strand, den man mit etwas Glück und zur richtigen Uhrzeit sogar fast für sich alleine haben kann!
Begleite uns in diesem Beitrag auf einen abenteuerlichen Roadtrip in den Westen Madagaskars und erfahre, was den Tsingy de Bemaraha Nationalpark so besonders sehenswert macht.
In diesem Beitrag berichte ich dir über die traditionelle Bootsfahrt auf dem Königssee und unsere Wanderung auf den Grünstein, mit herrlichem Blick hinunter auf den See und hinüber auf die Gipfel des Watzmann.
Relativ zentral im Salzburger Land gelegen und somit nah genug für ein verlängertes Aktiv- und Genuss-Wochenende in den Bergen, ist das Gasteinertal immer eine Reise wert.
Hast du schon einmal vom "Steirischen Meer" gehört? In diesem Beitrag nehme ich dich mit ins Seehotel Grundlsee an den größten See der Steiermark!
-Werbung- In diesem Beitrag liest du unsere Top 6 Gründe dafür, warum Skifahren für uns Österreicher immer noch das leiwandste Wintersport-Abenteuer ist.
Begleite mich in die Stadt des ewigen Frühlings, wo ich für dich die 10 besten und aussichtsreichsten Tipps recherchiert habe, um einen Blick von oben auf Medellín zu werfen.
Was wir auf dieser Aktiv- und Genussreise während unseres Casino Urlaubs in Zell am See erlebten und Tipps für dein eigenes Winter Abenteuer verraten wir dir in diesem Beitrag.
Für einen besonderen Nervenkitzel während unseres Kärnten-Urlaubs sorgt der Däumling-Klettersteig am Gartnerkofel. Warum das so ist, das zeigen wir dir in diesem Beitrag!