Das Jahr 2014 war wohl das bislang aufregendste meines Lebens. Warum das so ist, liest du hier.
Noch sind wir ganz am Anfang unserer Weltreiseplanungen. Da spielt natürlich zunächst die (ungefähre) Route eine große Rolle. Wir haben damit begonnen, eine gemeinsame Wunschliste zu schreiben.
Um bei der Mietwagenausleihe und allfälligen Polizeikontrollen während der Weltreise auf Nummer sicher zu gehen, habe ich mir einen internationalen Führerschein geholt.