Crime Runners Wien: Sei Teil des Live-Krimis!

Achtung! Wenn du nicht in Gefahr laufen möchtest, gemeinsam mit deinen Freunden süchtig zu werden, süchtig nach Rätsel, nach Spannung, nach Nervenkitzel – dann vergiss am Besten gleich, dass du diese Seite geöffnet hast und gehe Room Escape Spielen möglichst aus dem Weg!

Tja. Bei mir ist es leider schon zu spät. Schon nach meinem ersten Mal bei „Exit the Room“ in Wien war mir klar, dass ich das mal wieder machen MUSS.

TP_Crime_Runners

Room Escape Spiele – was ist das eigentlich?

Mit deinem Team wirst du meist in einem geschlossenen Raum eine Mission erfüllen müssen. Zum Ziel der Mission kommst du durch logisches Denken und durch das Lösen von Rätseln. Klingt simpel, oder? Aber wer gedacht hätte, die Spiele wären sich alle sehr ähnlich, hat sich gewaltig getäuscht. Crime Runners in Wien etwa kommt mit einer ganz neuen Idee: Du bist mit deinem Team Teil einer Geschichte, die sich in insgesamt drei Episoden erzählt. „Das Ziel ist es, dass ihr euch fühlt, als ob ihr in einem Kinofilm mitspielen würdet“, erklären uns die Betreiber Lukas, Steffen und Stefan.

Ob das geht? Wir wissen nur, dass uns der geheimnisvolle Operator beauftragt, in das Herrenhaus eines berüchtigten Politikers einzubrechen und belastendes Material für dessen dunkle Machenschaften zu finden.

Unser einziger Ausrüstungsgegenstand ist eine Taschenlampe für jeden plus ein Walkie Talkie für das Team. Möglicherweise erhalten wir darüber Anweisungen. Oder, wenn es wirklich zu knifflig werden sollte, können wir noch um Tipps bitten. Ach, das schaffen wir schon! Immerhin sind wir zu sechst und können den kleinen Raum ganz schön auf den Kopf stellen. Das machen wir auch.

Zwar hängt bei Crime Runners keine tickende Uhr an der Wand, aber stressig wird es trotzdem. Wo ist dieser Lichtschalter? Und wie zum Henker bekommen wir den Safe auf?
Bei sechs Leuten spaltet sich da die Truppe automatisch in mehrere Teile. Während der eine Teil der Gruppe alle Hände voll zu tun hat, Schlösser zu knacken, beschäftigt sich der andere mit einem geheimnisvollen Code. Nervenkitzel pur! Schließlich ist die Erfüllung des Auftrags immens wichtig für den Operator! Weitere Effekte sorgen dafür, dass sich die Handlung der Geschichte weiterentwickelt. Auch Überraschungen kommen nicht zu kurz. Eine plötzliche Wende und wir stehen kurz vor dem Ziel. Aber die Zeit drängt! Das Team schart sich zusammen, unsere grauen Zellen vollführen Saltos…

Crime_Runners_Schlüssel

…Nein! So knapp vor dem Ziel! Das letzte Rätsel haben wir nicht mehr geknackt, die Zeit ist abgelaufen. Sieht so aus, als müssten wir im Spiel wohl einige Zeit hinter Gitter schmoren.
Immer kann es ja nicht klappen!  Aber es hat trotzdem sehr Spaß gemacht, da sind wir uns alle einig.

Crime_Runners_Spieler

Gerne wieder! Wir sind schon gespannt auf die Fortsetzung der Geschichte ab Oktober 2015 im zweiten Raum. 2016 ist dann die Fertigstellung des finalen Raumes und des letzten Teils der Handlung geplant. Wenn man sich die Pläne von Lukas, Steffen und Stefan für die beiden weiteren Räume anhört, juckt es schon in den Fingern. Das muss wohl die Room Escape Sucht sein 🙂

Fazit

Was uns insgesamt bei Crime Runners besonders gefallen hat, war die liebevolle und detailreiche Aufbereitung der Handlung und Effekte. Einige Aufgaben konnten wir nur als Team lösen. Finde ich richtig gut, da der Grund, warum ich ein Room Escape Spiel besuche, hauptsächlich der ist, dass ich mit Freunden gemeinsam eine spannende Zeit verbringen möchte. Also nichts für Einzelspieler! Findet euch zu einer Gruppe von 2-6 Personen zusammen, bucht euren ca. 1,5 stündigen Timeslot online und dann kann es schon losgehen.

Momentan gibt es Crime Runners nur auf Deutsch. Die englische Version ist in Arbeit, also bei Interesse einfach nachfragen.

Kontakt
Crime Runners GmbH
Maria-Theresien-Str. 3/1a
1090 Wien
Tel.: +43 1 997 2939
Web: crimerunners.at

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 16 bis 20.30 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 20.30 Uhr, jeweils „Beginnzeiten“

Weitere Aktivitäten in Wien

Wenn dir neben Room Escape Spielen noch mehr Zeit in Wien bleibt, dann kannst du unter anderem Geheimtipps der Wiener Innenstadt erkunden, die American Bars in Wien testen oder dich kulinarisch verwöhnen lassen. Wenn du nicht viel Geld ausgeben möchtest, gibt es auch genug Aktivitäten, die du in Wien kostenlos erleben kannst. Möchtest du nicht nur Wien, sondern auch Bratislava sehen, dann empfehlen wir dir einen Tagesausflug mit dem Schiff von Wien nach Bratislava. Eines ist sicher – langweilig wird es dir nicht so schnell werden!

Vielen Dank an Crime Runners für die Einladung. Meine Meinung in diesem Beitrag bleibt wie immer meine eigene.

Photo Credits
Titelbild, Pistole & Schlüssel: Dominik Vsetecka
Geheimnisvoller Auftraggeber/Operator: Thomas Peintinger
Korrupter Politiker: Daniel Auer

Corinna Donnerer

Corinna Donnerer

Cori, 25, und hauptberuflich als Physiotherapeutin selbstständig. Schon während der Schulzeit und des Studiums habe ich viele Gelegenheiten zum Reisen genutzt und war so als Austauschschülerin und Aupairmädchen in Chile. Praktika habe ich in Deutschland und der Schweiz gemacht. Gemeinsam mit Flo ging es nach meiner Ausbildung auf Weltreise und seitdem hat mich das Reisefieber fest im Griff.
Corinna Donnerer

2 Kommentare zu “Crime Runners Wien: Sei Teil des Live-Krimis!

  1. Anna

    Zufall, ich habe heute erst darüber nachgedacht, einen Escape Room in meiner Nähe mal auszuprobieren. Klingt nach viel Spaß und spannenden Aufgaben. Ein schöner Bericht!

    Herzlich,
    Anna

  2. Pingback: Crime Runners: Das Live-Abenteuer geht weiter | Travel Pins

Kommentar verfassen